Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 25 Min. Einfach 4 Portionen in nur 30 Minuten

  • Leicht halbiert

Ernährung:

  • kcal: 417
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 9 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 38 g
  • Salz: 0,43 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 Medium, in kleine Würfel geschnitten

  • oh-ber-geenObwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

    1 EL

  • bal-sam-ick vin-ee verwendet -gahEchte Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist aus ...

    1 Teelöffel

  • Shuh-gaHonig und Sirups aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    400g gehackte Tomaten mit Knoblauch

  • Handvoll Basilikumblätter, zerrissen
  • 4 knochenlose Schweinekoteletts
  • Methode

Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf, kippen Sie die Aubergine und braten Sie bei mittlerer Hitze für 5 Minuten bis weich und golden. Den Essig einfüllen. Sobald die Blasenbildung abgeklungen ist, den Zucker unterrühren, gefolgt von den Tomaten, Basilikum und Gewürzen abschmecken. Gut umrühren und bei starker Hitze 5 Minuten kochen lassen, bis die Soße verdickt ist.

  1. Inzwischen den Grill auf mittlere Hitze erwärmen und das Schweinefleisch würzen. Legen Sie die Koteletts für 15 Minuten unter den Grill und drehen Sie die Hälfte, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Servieren Sie die Koteletts mit den Auberginen auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar