Vorbereitung: 45 Minuten - 1 Std. Koch: 1 Std. - 1 Std., 30 Min. Mehr Mühe Bedient 6 Ente perfekt gebeizt , ideal für einen Sonntag Mittagessen oder besonderen Anlass

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 130
  • Fett: 112g
  • gesättigt: 35g
  • Kohlenhydrate: 7g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 1g
  • Protein: 52g
  • Salz: 0.95g

Zutaten

  • 3 mittelgroße s (je ca. 2¼kg), mit Innereienduk

    Reich und voller Geschmack, Entenfleisch ist extrem nahrhaft, mit hohem Proteingehalt, B ...

  • feines Meersalz

Methode

  1. Entfernen Sie die Enten-Innereien und wasche sie. Schneiden Sie alle grünlichen Teile von der Leber ab und entsorgen Sie sie, dann hacken Sie den Rest grob. Die Früchte (die Speiseröhre) in Viertel schneiden und alles sehr rote Fleisch von der weißen Sehne entfernen, die weggeworfen werden sollte. Legen Sie alle Teile in eine große Bratform.

  2. Von jeder Ente die Nase des Pfarrers abschneiden und in die Dose geben. Entfernen Sie die Flügel: Halten und ziehen Sie an einem Flügel, drehen Sie die Haut zurück, so dass Sie nach innen sehen können, wo der Flügel am Schulterknochen befestigt ist. Schneiden Sie zwischen den Knochen, um den Flügel zu lösen, und schneiden Sie ihn von der Hautseite her, um ihn zu entfernen. Wiederholen Sie mit allen Flügeln und fügen Sie sie in die Dose.

  3. Eine der Enten auf die Brust drehen. Schneiden Sie jede Seite des Rückgrats mit einem sehr scharfen, robusten Küchenmesser und / oder einer Spielschere ab. Entfernen Sie das Rückgrat, dann drehen Sie die Ente in die andere Richtung und schneiden Sie jede Seite des Brustbeins, halten Sie die Klinge in der Nähe des Knochens, so dass Sie kein Brustfleisch wegschneiden. Lege alle Knochen in die Dose und wiederhole sie mit den anderen Enten.

  4. Entfernen Sie alle Fettstücke aus der Ente und legen Sie sie beiseite. Schneiden Sie alle fettigen Hautstellen ab und entsorgen Sie sie. Die Entenhälften waschen und dann sehr trocken tupfen. Prick die Haut überall, vor allem die dicken, fettigen Bereiche, dann mit feinem Meersalz bestreuen.

  5. Den Ofen auf 230 ° C / Gas 8 / Gebläseofen 210 ° C vorheizen. Die Entenhälften mit der Haut nach oben auf ein Gestell legen, das in einer großen Bratform steht. Braten Sie für 11/4-11/2 Stunden, oder bis die Haut knackig und dunkel golden ist. Sie müssen das Fett ablassen, das sich ein oder zwei Mal ansammelt: Gießen Sie es direkt in die Dose, wenn Sie Kartoffeln braten wollen, ansonsten in eine hitzebeständige Schüssel.

  6. Lassen Sie die Ente für 10-15 Minuten ruhen, servieren Sie mit der Soße und Gemüse (siehe 'Passt gut zu' Rezepte, rechts).

Senden Sie Ihren Kommentar