Portionen

serviert 6

ein Muss mit Roast Beef !!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1-2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • Salz

Methode

    1. Den Ofen auf Gas 7 vorheizen (220c / 425f)
    2. Das Mehl von a große Höhe in eine Rührschüssel und fügen Sie eine Prise Salz - kombinieren.
    3. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie beide Eier und ein wenig Milch hinzu - mischen Sie mit einem Holzlöffel mit dem Mehl langsam langsam die Hälfte der Milch hinzufügen.
    4. Wenn alles Mehl gemischt ist, fügen Sie die restliche Milch hinzu und wischen Sie mit einem Balon-Schneebesen, um sicherzustellen, dass es keine Klumpen gibt.
    5. In einen Krug geben und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, um sich auszuruhen.
    6. Wenn der Teig fast fertig ist, füge ein wenig Öl zu jedem Loch der Bunform hinzu und setze die Dose für 5 Minuten in den Ofen oder bis sie heiß ist (dies stellt sicher, dass der Pudding aufgeht)
    7. Einen letzten Rührvorgang geben und dann die Mischung teilen gleichmäßig zwischen dem Brötchen und kochen für 20-30 Minuten bis golden und aufgegangen.

Senden Sie Ihren Kommentar